Temanagrafie

Tele – Makro – Natur – Fotografie

Den Wolken entgegen

Hinterlasse einen Kommentar

Möwe am Meer

● Fliegende Möwe ●

Aufnahmeort: Niederlande


Verschlusszeit: 1/1000 Sek
Blendenzahl: F16
ISO: 1600
Brennweite: 52mm
Belichtungskorrektur: +0.7
Belichtungsmessung: Mehrfeld
Weißabgleich: PRE (nach eigenen Werten)
Fokus: mittelbetont
– ohne Blitz –

 

Altersfalten

Hinterlasse einen Kommentar

Rinde

● Nahaufnahme eines Baumes ●

Aufnahmeort: Niederlande


Verschlusszeit: 1/1000 Sek
Blendenzahl: F5
ISO: 800
Brennweite: 35mm
Belichtungskorrektur: +0.7
Belichtungsmessung: Mehrfeld
Weißabgleich: PRE (nach eigenen Werten)
Fokus: mittelbetont
– ohne Blitz –

Helau !

 

Wildes Gewächs

9 Kommentare

Pilze
● Pilzzwillinge auf einer Wiese ●

Aufnahmeort: Deutschland


Verschlusszeit: 1/1000 Sek
Blendenzahl: F8
ISO: 800
Brennweite: 105mm
Belichtungskorrektur: +0.3
Belichtungsmessung: Mehrfeld
Weißabgleich: PRE (nach eigenen Werten)
Fokus: mittelbetont
– ohne Blitz –

Farbangleichung durch ViewNX 2

Auf Fototour mit meinem besten Freund in einer benachbarten Stadt.
Mir fielen dann diese Pilze im Vorbeigehen auf als wir auf dem Weg zur eigentlichen Location waren & bereits da hatte ich mir vorgenommen, die am Ende noch zu fotografieren.
Natürlich wurde der Plan auch in die Tat umgesetzt – auch, wenn es mit schwindendem Akku am Ende doch echt knapp geworden ist, habe ich es noch schaffen können.

Unschwer kann man also zwei Pilze – ich habe sie liebevoll Pilzzwillinge genannt – erkennen.
Ich bin für das Foto auf „Augenhöhe“ mit den Pilzen gegangen, um eine bessere Perspektive zu erhalten.
Außerdem passte ich mithilfe des Bearbeitungsprogrammes die Belichtung noch zusätzlich an.
Ich wählte eine hohe Brennweite, damit die Pilze gänzlich im Fokus stehen – dieser ist somit mittelbetont.
Insgesamt bin ich sehr zufrieden.

 

 

 

Flieg dahin …

Hinterlasse einen Kommentar

Möwe..

● Möwe, die der Sonne entgegen fliegt. ●

Aufnahmeort: Niederlande


Verschlusszeit: 1/1000 Sek
Blendenzahl: F25
ISO: 1600
Brennweite: 52mm
Belichtungskorrektur: +0.7
Belichtungsmessung: Mehrfeld
Weißabgleich: PRE (nach eigenen Werten)
Fokus: linkszentriert
– ohne Blitz –

 

 

Nahe Ferne

Hinterlasse einen Kommentar

DSC_2204

● Glitzer, Sonne, blauer Himmel mit weißen Schlieren – Niederlande ●

Aufnahmeort: Niederlande


Verschlusszeit: 1/1000 Sek
Blendenzahl: F32
ISO: 800
Brennweite: 42mm
Belichtungskorrektur: +0.3
Belichtungsmessung: Mehrfeld
Weißabgleich: PRE (nach eigenen Werten)
Fokus: mittelbetont
– ohne Blitz –

Da von diesem Tag auch schon mehrere Fotos online sind, werde ich diesen Absatz hier sehr knapp halten.
Bild ist im vergangenen Sommer während meines Urlaubs in den Niederlanden  entstanden.

Auch dieses Foto hätte man technisch sehr viel besser umsetzen können.
Der Belichtung des Bildes hätte es mit Sicherheit gut getan, wenn der ISO auf 100 oder 200 gestanden & die Belichtungskorrektur im negativen Bereich gewesen wäre – nächstes Mal.
Demnach nicht ganz zufrieden, aber ein Ansporn, um es das nächste Mal besser zu machen.

 

 

 

Ein wenig Einsamkeit tut jedem gut

Hinterlasse einen Kommentar

See und Wiese.jpg

● Ufergras auf holländischem Gebiet ●

Aufnahmeort: Niederlande


Verschlusszeit: 1/1000 Sek
Blendenzahl: F18
ISO: 800
Brennweite: 70mm
Belichtungskorrektur: +0.3
Belichtungsmessung: Mehrfeld
Weißabgleich: PRE (nach eigenen Werten)
Fokus: mittelbetont
– ohne Blitz –

Ich werde jetzt nichts mehr zu der Hintergrundstory dieses Bildes schreiben, weil hier schon so viele Bilder online sind, die am gleichen Tag entstanden sind.
Sommer, Sonne, Urlaub, See, entspannen, Musik hören, Tiere & Wellenrauschen hören – so viel dazu.

Zu sehen ist Ufergras am – logischerweise – Ufer des Sees.
Fokussiert habe ich dabei einen Grashalm am Ufer, wodurch das vorstehende Gras unscharf erscheint – unter anderem auch durch die leichte Tele-Brennweite bedingt.
Ansonsten ist der ISO-Wert doch etwas hoch geraten, dafür, dass es mitten am Tag war & die Sonne schien wie eh & je !?
Ansonsten bin ich zufrieden mit dem Bild.

 

 

Über die Brücke in das schöne Leben

Hinterlasse einen Kommentar

Brücke

● Brücke in die Ferne ●

Aufnahmeort: Niederlande


 

Verschlusszeit: 1/1000 Sek
Blendenzahl: F18
ISO: 800
Brennweite: 48mm
Belichtungskorrektur: +0.3
Weißabgleich: PRE (nach eigenen Werten)
Fokus: mittelbetont (Brücke)
– ohne Blitz –

 

Nach meinem letzten Beitrag kommt hier mal wieder etwas, was an die wärmere und für manche auch fröhlichere Jahreszeit erinnert.
Herrlich, im Sommer in weiter Ferne von zu Hause zu sein und einfach mal die Seele baumeln zu lassen.
Bei den momentanen Zuständen da draußen, ist dies ja nicht mehr allzu einfach.
Ich liebe es, mich auf’s Fahrrad zu setzen und einfach neue Weiten zu erkunden. Nicht selten habe ich mich auch schon dabei verfahren, aber irgendwie kommt man ja immer zurück ans Ziel.
Getreu dem Motto: „Alle Wege führen nach Rom.“ – oder eben nach Hause.

 

Hier sehen wir eine Brücke, die über einen kleinen Fluss führt. Das Ufer ist dicht bewachsen und die Sonne scheint. Der Himmel ist etwas mit hellen, freundlichen Wolken bezogen, ansonsten kommt er hellblau daher.
Ein Sommer, wie man ihn sich vorstellt, oder?
Nicht zu heiß, sondern gerade so, dass es angenehm ist und einem die warme Sommerbrise durch die Haare weht.
Das Foto ist mal etwas anderes und entspricht eigentlich nicht so meinem Stil, da ich der Weitwinkelfotografie ja ansonsten eher weniger Aufmerksamkeit schenke, jedoch mag ich dieses Foto sehr gerne und bin auch zufrieden damit.