Temanagrafie

Tele – Makro – Natur – Fotografie

WdfV: Ente im Landeanflug

Hinterlasse einen Kommentar

Ente
● Ente im Landeanflug ●

Aufnahmeort: Deutschland


Verschlusszeit: 1/1000 Sek
Blendenzahl: F6.3
ISO: 1600
Brennweite: 105mm
Belichtungskorrektur: +0.7
Weißabgleich: PRE (nach eigenen Werten)
Fokus: mittelbetont
– ohne Blitz –

Es fällt mir jetzt fast schon schwer, etwas zu der Backgroundstory dieses Bildes zu schreiben.
Nun ja, ich war zumindest nicht alleine ‚auf Reisen‘, wir waren – wie unschwer zu erkennen ist – auf einem kleinen See unterwegs.
Auch das Wetter war nicht allzu gut – man könnte auch sagen, es hat zwischendurch immer mal geregnet & ich meine mich daran erinnern zu können, auch den ein oder anderen Donner vernommen zu haben.
Warum man sich dann unter offenem Himmel auf einem See aufhält? Gute Frage. Die kann ich so auch nicht beantworten.
Manche Entscheidungen bedürfen eben keiner vernünftigen oder rationalen Erklärung.

Soviel dazu, nun aber zum Foto: Man sieht eine Ente im Landeanflug auf den See.
Diese hat die Wasseroberfläche mit ihren Paddeln bereits durchbrochen. Dadurch entstand diese leichte Wellenbildung um sie herum. Aber auch der Flügelschlag wird sein Übriges dazu getan haben.
Man kann die gesamte Spannweite dieses imposanten Tieres sehen, was mir sehr zusagt.
Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Bild.

 

Advertisements

Autor: Lana

18 years ● photographer ● equestrian ● guitarist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s