Temanagrafie

Tele – Makro – Natur – Fotografie

Kleiner Farbtupfer im grünen Meer

Hinterlasse einen Kommentar

Seedistel        ● Seedistel als Kontrast zur Umgebung ●

Aufnahmeort: Niederlande


Verschlusszeit: 1/1000 Sek
Blendenzahl: F9
ISO: 800
Brennweite: 105mm
Belichtungskorrektur: 0.7
Weißabgleich: PRE (nach eigenen Werten)
Fokus: linkszentriert (Seedistel)
– ohne Blitz –

Entspannt durch die Dünen spazieren, die frische Luft einatmen, den Möwen beim Fliegen zuschauen, die Wege entlang schlendern. Dabei ruhige Musik im Ohr.
Egal, wie viele Worte ich auch nehme, um diese Situation zu beschreiben, sie wird nicht annähernd so zu vermitteln sein, dass man einen angemessenen Eindruck davon bekommt, wie es sich anfühlt, dort zu sein. Seine Zeit damit zu verbringen, mit der Kamera einfach durch die Natur zu laufen & die Seele baumeln zu lassen.
Andere lassen sich massieren, legen sich ins Bett, gehen feiern – ich gehe raus & fotografiere. Vielleicht nicht üblich, aber es ist die Zeitinvestition definitiv wert.

Wir sehen eine Seedistel am linken Rand des Bildes.
Der Fokus liegt also likszentriert auf der Pflanze.
Umgeben wird diese von einem Meer aus grünen Pflanzen.
Dadurch kommt die Distel gut zum Vorschein, da sie durch die violette Optik & die einzigartige Oberflächenbeschaffenheit doch sehr heraus sticht.
Im Prinzip handelt es sich hier um eine recht simple Aunahme.
Ein Kontrast, ein fokussiertes Motiv & ein verschwimmender Hintergrund durch die hohe Brennweite.
Ich bin insgesamt zufrieden mit dem Bild.

Advertisements

Autor: Lana

18 years ● photographer ● equestrian ● guitarist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s