Temanagrafie

Tele – Makro – Natur – Fotografie

Hinsetzen, genießen & abschalten

Hinterlasse einen Kommentar

Sonnenuntergang..  ● Sonnenuntergang, Meer, Wellen, Muscheln ●

Aufnahmeort: Niederlande


Verschlusszeit: 1/1000 Sek
Blendenzahl: F16
ISO: 800
Brennweite: 66mm
Belichtungskorrektur: +0.3
Weißabgleich: PRE (nach eigenen Werten)
Fokus: mittelbetont (Horizont)
– ohne Blitz –

Abends, man ist alleine, man hat nichts zu tun.
Also ab ans Meer, den Sonnenuntergang genießen. Es kommt jedoch darauf an, wie man mit der Situation dort umgehen kann.
Es ist klar, dass man dort nicht alleine ist, wenn man nicht gerade bei größtem Sturm um 4 Uhr morgens da ist. – Wahrscheinlich findet man aber auch dann Gesellschaft dort.
Sonnenuntergänge sind immer schöne Momente für Pärchen, um am Wasser entlang zu laufen, die Zweisamkeit zu genießen & einfach mal die Seele baumeln zu lassen.
Oder man setzt sich wie ich mit seiner Kamera, mit der man ja praktisch sowieso in einer Beziehung ist, an den Strand, lässt sich von Musik berieseln & fotografiert was das Zeug hält, denn: die schönsten Motive bietet die Natur von sich aus.

Also saß ich da, wartete bis die Sonne sich soweit neigte, bis sich ein guter Moment für ein Foto anbot.
Da kam er dann auch. Das Bild wird von warmen, wohligen Farben dominiert.
Das Meer war ruhig, sanfte Wellen erreichten das Ufer, die Sonne spiegelte sich in den brechenden & ausufernden Wellen.
Man sieht am Strand noch vereinzelt Muscheln im Sand liegen.
Der Fokus liegt in der Mitte des Bildes im Horizont, wodurch kein Teil im eigentlichen Mittelpunkt steht.
Außerdem gefällt es mir, dass die Sonne nicht klar differenziert abgebildet ist, sondern ein sehr viel größeres Umfeld einnimmt.
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Bild.

Advertisements

Autor: Lana

18 years ● photographer ● equestrian ● guitarist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s